Maschinenbau

Im Maschinenbau muss die Druckluftanlage oft enorme Mengen an Druckluft für die Produktion bereitstellen. Somit muss die Drucklufterzeugung eine hohe Zuverlässigkeit bieten und höchsten Ansprüchen genügen. Der Kostenanteil der Drucklufterzeugung ist von daher oft überproportional hoch. Jede Möglichkeit der Einsparung macht unter dem Strich viel Geld aus. Das Bestreben im Hause MAYDT ist es, die Druckluftqualität zu verbessern, die Zuverlässigkeit zu erhalten und die Energiekosten zu senken. Dabei setzen wir auf verschiedene Ansatzpunkte. Ein wichtiger Aspekt ist der Einsatz ölfreier Kompressoren. Allein diese Umstellung in der Art der Drucklufterzeugung birgt ein enormes Kosteneinsparpotential.

Die Möglichkeiten im Hause MAYDT sind umfangreich und vor allem herstellerunabhängig. So können wir für Sie die am Markt beste Lösung suchen und zielgerichtet agieren. Das Ergebnis ist Druckluft der Reinheitsklasse 0 und eine Reduktion der Energie- und Entsorgungskosten. Weiterhin haben wir Aspekte, wie Langlebigkeit und Prozessintegration stets im Blick. Unsere ölfreien Kompressoren arbeiten effizient und leistungsstark. Übrigens gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten bei Neuinvestitionen. Wir helfen Ihnen auch im Dickicht des Antragswesens klar zu kommen und unterstützen Sie in allen Bereichen.

Maschinenbau Druckluft