Das Druckluft-Heiz-Kälte-Kraftwerk (DHKW) zur Netzentlastung

Ihre Drucklufterzeugung wird an die industrielle Wärmeerzeugung gekoppelt.
Es wird kein Strom mehr für den Betrieb des Kompressors benötigt (EN50001) und die herkömmlichen Betriebskosten entfallen komplett.

  • Die Anlage wird mit bis zu 30% gefördert.
  • Die Gassteuer entfällt.
  • Eine Amortisation ist nach kurzer Zeit gegeben.
  • Für Anlagen von 4 - 48m³/min in verschiedenen Leistungsstufen.

Das DHKW enthält einen gasbefeuerten Verbrennungsmotor, der nutzbare Abgaswärme und Kälte für industrielle Anwendungen erzeugt = Enorme Einsparung bei Ihren Stromkosten.


JA, das interessiert mich!

Bitte tragen Sie hier Ihre Telefonnummer ein. Wir rufen Sie zurück.